MinePi Network Einladungscode Deutsch

Auf Pi Network die erste Kryptowährung, die Sie auf Ihrem Telefon mit diesem Einladungscode minen können

Krypto-Mining ist schwer. In Krypto zu investieren ist riskant. Zu viele von Uns werden von der Kryptowährungsrevolution ausgeschlossen.

Pi lebt davon, dass es von vielen Menschen genutzt wird. Der Wert wird sich auf jeden Fall steigern und deine Pi werden immer wertvoller. Damit das so ist, ist die Anzahl verfügbarer Pi begrenzt und im Rahmen des Halfing wird es immer schwerer Pi zu bekommen. Durch steigende Nachfrage und sinkendes Angebot steigt der Wert. Alles ist möglich, wenn Du geduldig bist und am Ball bleibst. Du auf jeden Fall ein großes Vermögen aufbauen. Bitcoin ist die bekannteste Kryptowärung. Sie war in den Anfängen vor 12 Jahren wenige Cent wert und kostet aktuell um die 50.000 Euro. Ethereum als zweiterfolgreichste Währung ist über 2700 Euro wert. Pi bietet einige entscheidende Vorteile, wie die Nutzbarkeit über jedes Smartphone und hat damit einen klaren Marktvorteil was die Akzeptanz der Währung angeht. Wie sich Pi entwickelt dürfen wir gespannt miterleben.

Pi macht Krypto-Mining einfach!

Die bahnbrechende Technologie ermöglicht es Ihnen, auf Ihrem Telefon zu minen, ohne Ihren Akku zu entladen.

Sei dabei wie +31 Millionen Menschen! Einladungscode Pi Network

Ich sende dir ein Pi: installiere die kostenlose Pi App und starte sie – die Ersteinrichtung ist selbsterklärend. Zum Abschluss der Einrichtung muss zwingend ein Einladecode (Invitation Code) eingegeben werden.

Folgt diesen Link: https://minepi.com/FaktistFaktCrew

Gib den Einladungscode „FaktistFaktCrew“ ein.

Geschafft: du bist dabei!

Ihr könnt die App auch direkt im App Store oder bei Google Play laden.

Sicherheit Eurer geminten Pi Coins

Das geschlossene Netzwerk wird dem Mainnet ermöglichen, mit Produktionsdaten
und echten Pi zu arbeiten, was sich vom Testnet unterscheidet. Die während des geschlossenen
Netzwerks gesammelten Daten werden dazu beitragen, Konfigurationen und Formeln zu kalibrieren
und zu optimieren, um ein stabiles und erfolgreiches offenes Netzwerk zu gewährleisten.
KYC-Verifizierung und Mainnet-Guthabenübertragung
„Know Your Customer/Client“ (KYC) ist ein Prozess, der die Identifikation verifiziert, um echte Konten
von gefälschten zu unterscheiden. Die Vision von Pi Network ist es, ein inklusives und am weitesten
verbreitetes Token- und Ökosystem für alle Pioniere aufzubauen. Der Mining-Mechanismus von Pi
Network basiert auf einem sozialen Netzwerk, und die Mining-Rate hat sich bisher fünfmal halbiert,
während die Größe des sozialen Netzwerks auf über 1K, 10K, 100K, 1M und 10M engagierte
Mitglieder anstieg. Daher gilt bei Pi die strikte Regel, dass jede Person nur ein Konto haben darf. Dies
erfordert ein hohes Maß an Genauigkeit, um sicherzustellen, dass es sich bei den Mitgliedern des
Netzwerks um echte Menschen handelt, und um zu verhindern, dass Einzelpersonen Pi auf unfaire
Weise horten können, indem sie gefälschte Konten erstellen. Die KYC-Ergebnisse der Pioniere hängen
nicht nur von der Überprüfung der Identität ab, sondern auch von der Übereinstimmung des Namens
mit dem Pi-Konto und dem Abgleich mit der Sanktionsliste der Regierung. KYC trägt somit dazu bei,
die wahre Menschlichkeit des Netzwerks und die Einhaltung der Anti-Geldwäsche- (AML) und Anti-
Terrorismus-Vorschriften sicherzustellen.